Informationen zur „Verlässlichen Schule“

Damit Eltern in ihren familiären und beruflichen Anforderungen Unterstützung finden hat die Landesregierung 1996 die Initiative ergriffen und mit dem Projekt „Schule von acht bis eins“ die verlässliche Halbtagsschule im Primarbereich eingeführt. Dadurch können Familien sich auf eine täglich gleich bleibende Schulzeit verlassen.

Dieses Betreuungsangebot wird in Trägerschaft des Fördervereins der Grundschule angeboten. Der Förderverein hat dafür zur Zeit vier Betreuungskräfte eingestellt. Alle vier übernehmen mit viel Kreativität die tägliche Betreuung und Begleitung der Kinder. Dem Betreuungsteam liegt es besonders am Herzen, dass die Kinder sich wohlfühlen und gerne zu den Betreuungszeiten kommen.

Hier alle wichtigen Informationen in Kurzform:

Betreuerinnen:                 

Mechthild Reckmann

Rita Fahl

Claudia Aden

Claudia Schweer

Betreuungsangebot:

Die Betreuung wird täglich ab 11.35 Uhr (Ende der 4. Unterrichtsstunde) bis 13.25 Uhr (Ende der 6. Unterrichtsstunde) angeboten.

Auch bei ungeplantem Unterrichtsausfall (Erkrankung von Lehrkräften, Hitzefrei u. a.) wird Ihr Kind verlässlich bis zum Schulschluss betreut.

Darüber hinaus besteht das Angebot  an unterrichtsfreien Tagen wegen Lehrerfortbildung o. ä. in der Zeit von 7.45 Uhr bis 13.25 Uhr (jedoch nicht an beweglichen Ferientagen!).

Sie erhalten rechtzeitig entsprechende Elterninfos.

Kosten:

Der monatliche Betrag liegt bei 18€ oder 26€ (abhängig von der Anzahl der Betreuungstage).

Für Geschwisterkinder sind 5€ pro Monat zu zahlen.

Der Verein würde eine Mitgliedschaft im Förderverein der St. Marien Grundschule begrüßen. Diese ist jedoch für den Besuch der Verlässlichen Schule nicht zwingend erforderlich.

 Informationen:

 Weitere Informationen erhalten Sie bei den Betreuerinnen.

 Erreichbarkeit:

Die Verlässliche Schule ist während der oben genannten Zeiten unter der

Tel.-Nummer 0175 5184740 zu erreichen.

Träger:

Verein zur Förderung der St. Marien Grundschule e.V.

Anmeldungen:

Anmeldeformulare erhalten Sie in der Verlässlichen Schule, im Sekretariat und hier zum Download. Gern schicken wir Ihnen die Unterlagen aber auch zu.

Download Anmeldeformular der Verlässlichen Schule als PDF-Datei:

Diese Anmeldung muss bis zum 31.03. des jeweiligen Jahres in der Verlässlichen Schule oder im Sekretariat eingereicht werden. Später eingehende Anmeldungen können gegebenenfalls nicht berücksichtigt werden.

Die Teilnahme am Angebot der Verlässlichen Schule ist von der Anzahl der freien Plätze abhängig.